Kulinarische Medizin am Universitätsklinikum Regensburg

Schon Hippokrates sagte: „Eure Lebensmittel sollen eure Heilmittel sein.“ Für den griechischen Arzt war klar, dass eine gesunde Ernährung grundlegend für die Erhaltung der Gesundheit ist. Und dieser Grundsatz gilt bis heute. Daher nimmt die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) den Tag der gesunden Ernährung am 7. März 2024 zum Anlass, um auf eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung aufmerksam zu machen. Zukünftig werden auch angehende Ärzte zum Wohle der Patienten in diesem Bereich ausgebildet.

from Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft https://ift.tt/A7e4p3W

share this recipe:
Facebook
Twitter
Pinterest

Weitere spannende Artikel

Multiresistente Keime in die Knie zwingen

Fluorierte Lipopeptide als hochwirksame Antibiotika
Multiresistente bakterielle Infektionen, gegen die keine bekannten Antibiotika mehr helfen, sind eine ernsthafte globale Bedrohung. Ein chinesisches Forschungsteam stellt in der Zeitschrift Angewandte Chemie jetzt einen Ansatz vor, auf dessen Basis sich neuartige Antibiotika gegen resistente Keime entwickeln lassen. Sie basieren auf Eiweißbausteinen mit fluorierten Lipidketten.

Read More