Pressekonferenz zur Reform der Notfall- und Rettungsmedizin: Schnell in die Umsetzung kommen

Koblenz. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Innenministerium Rheinland-Pfalz im Rahmen des Deutschen Interdisziplinären Notfallmedizin Kongresses (DINK), zu der die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI) eingeladen hat, haben Experten aus dem Bereich Notfallmedizin und Rettungswesen und der Innenminister von Rheinland-Pfalz, Michael Ebling, den dringenden Reformbedarf in diesen Bereichen betont.

from Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft https://ift.tt/nzNBh7T

share this recipe:
Facebook
Twitter
Pinterest

Weitere spannende Artikel

Multiresistente Keime in die Knie zwingen

Fluorierte Lipopeptide als hochwirksame Antibiotika
Multiresistente bakterielle Infektionen, gegen die keine bekannten Antibiotika mehr helfen, sind eine ernsthafte globale Bedrohung. Ein chinesisches Forschungsteam stellt in der Zeitschrift Angewandte Chemie jetzt einen Ansatz vor, auf dessen Basis sich neuartige Antibiotika gegen resistente Keime entwickeln lassen. Sie basieren auf Eiweißbausteinen mit fluorierten Lipidketten.

Read More