Wissen, Evidenz und Innovation in der Urologie: Präsident Gschwend setzt Schlüsselthemen auf dem 76. DGU-Kongress

Als amtierendem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) obliegt Univ.-Prof. Dr. Jürgen E. Gschwend die Leitung des 76. Kongresses der wissenschaftlichen Fachgesellschaft vom 25. bis 28. September 2024 in Leipzig. Mit seinem Kongressmotto „Wissen schafft Evidenz, Heilung und Innovation“ bringt der Direktor der Klinik und Poliklinik für Urologie am Universitätsklinikum rechts der Isar, der Technischen Universität München die aus seiner Sicht maßgeblichen Säulen ärztlichen Wirkens für das Wohlergehen urologischer Patientinnen und Patienten auf den Punkt.

from Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft https://ift.tt/W1E5Pnw

share this recipe:
Facebook
Twitter
Pinterest

Weitere spannende Artikel

Multiresistente Keime in die Knie zwingen

Fluorierte Lipopeptide als hochwirksame Antibiotika
Multiresistente bakterielle Infektionen, gegen die keine bekannten Antibiotika mehr helfen, sind eine ernsthafte globale Bedrohung. Ein chinesisches Forschungsteam stellt in der Zeitschrift Angewandte Chemie jetzt einen Ansatz vor, auf dessen Basis sich neuartige Antibiotika gegen resistente Keime entwickeln lassen. Sie basieren auf Eiweißbausteinen mit fluorierten Lipidketten.

Read More