Prof. Seeger bleibt der JLU auch im Ruhestand erhalten

Renommierter Lungenforscher und scheidender Ärztlicher Geschäftsführer des UKGM erhält Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur

Hintergrundrecherche:

Prof. Seeger ist ein renommierter Lungenforscher und der scheidende Ärztliche Geschäftsführer des UKGM (Universitätsklinikum Gießen und Marburg). Er hat die Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur erhalten, eine Auszeichnung, die an herausragende Wissenschaftler in ihrer späten Karriere vergeben wird.

Élie Metchnikoff war ein russischer Biologe, der für seine bahnbrechende Arbeit auf dem Gebiet der Immunologie das Nobelpreis gewonnen hat. Die Benennung einer Seniorprofessur zu seinen Ehren spricht Bände über das Ansehen dieser Position.

Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg ist eines der größten medizinischen Zentren in Deutschland mit einem starken Fokus auf Forschung. Prof. Seeger’s Beibehaltung seiner Verbindung zur JLU (Justus-Liebig-Universität) im Ruhestand sichert weiterhin den Austausch von Wissen und Erfahrung zwischen aktuellen und zukünftigen Medizinern.

FAQ zum Artikel:

1. Wer ist Prof. Seeger?
Prof. Seeger ist ein renommierter Lungenforscher und war bis vor kurzem der Ärztliche Geschäftsführer des Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM).

2. Was bedeutet es, dass Prof.Seeger die Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur erhalten hat?
Die Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur ist eine hohe Auszeichnung, die an anerkannte Wissenschaftler am Ende ihrer Karriere vergeben wird. Dies ehrt ihre bisherigen Errungenschaften und ermöglicht es ihnen, weiterhin zur akademischen Gemeinschaft beizutragen.

3. Was ist das UKGM?
Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) ist eines der größten medizinischen Zentren in Deutschland. Es hat einen starken Schwerpunkt auf Forschung und arbeitet eng mit der Justus-Liebig-Universität zusammen.

4. Wer war Élie Metchnikoff?
Élie Metchnikoff war ein russischer Biologe, bekannt für seine Arbeiten im Bereich der Immunologie. Er erhielt dafür den Nobelpreis in Physiologie oder Medizin im Jahr 1908.

5. Warum bleibt Prof.Steeger auch im Ruhestand an der JLU erhalten?
Als ehemalige Führungskraft und respektiertes Mitglied der akademischen Gemeinschaft wird Prof.Steeger seine Erfahrung und sein Wissen weiterhin mit den Angehörigen von JLU teilen.

Originamitteilung:

Renommierter Lungenforscher und scheidender Ärztlicher Geschäftsführer des UKGM erhält Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur

share this recipe:
Facebook
Twitter
Pinterest

Weitere spannende Artikel

Multiresistente Keime in die Knie zwingen

Fluorierte Lipopeptide als hochwirksame Antibiotika
Multiresistente bakterielle Infektionen, gegen die keine bekannten Antibiotika mehr helfen, sind eine ernsthafte globale Bedrohung. Ein chinesisches Forschungsteam stellt in der Zeitschrift Angewandte Chemie jetzt einen Ansatz vor, auf dessen Basis sich neuartige Antibiotika gegen resistente Keime entwickeln lassen. Sie basieren auf Eiweißbausteinen mit fluorierten Lipidketten.

Read More