Prof. Seeger bleibt der JLU auch im Ruhestand erhalten

Renommierter Lungenforscher und scheidender Ärztlicher Geschäftsführer des UKGM erhält Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur

Prof. Seeger ist ein international renommierter Lungenforscher und hat als Ärztlicher Geschäftsführer am UKGM (Universitätsklinikum Gießen und Marburg) gewirkt. Der pensionierte Professor bleibt trotz seines geplanten Ruhestands der Justus-Liebig-Universität (JLU), dank seiner Ernennung zum Élie-Metchnikoff-Seniorprofessor, erhalten.

FAQ

1. Wer ist Prof. Seeger?
Prof. Seeger ist ein weltweit anerkannter Forscher auf dem Gebiet der Lungenforschung und diente als Ärztlicher Geschäftsführer des Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM).

2. Was bedeutet die Auszeichnung einer Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur?
Die Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur wird vergeben um herausragende wissenschaftliche Leistungen anzuerkennen und gelehrte Personen zu ermutigen, ihre Expertise auch nach ihrer Pensionierung zu teilen.

3. Was bedeutet dies für die JLU?

Mit Professoren wie Seeger bleibt das Niveau der Forschung an der JLU hoch, auch nachdem Fachleute wie er eigentlich in den Ruhestand gegangen sind.

4. Wird Prof. Seeger weiterhin forschend tätig sein?
Ja, trotz seiner nominellen Pensionierung wird er weiterhin aktiv in der Forschung bleiben und seine langjährige Erfahrung in den Dienst der Universität stellen.

5- Wie lange hatte Prof.Segar gearbeitete? Und wie war sein Beitrag zur Medizin?

Prof.Seegar war über vier Dekaden lang tätig im Bereich Pulmologie. In dieser Zeit trug er bedeutend zur Weiterentwicklung der Lungenforschung bei, sowohl national wie auch international.

6. Was hat Prof.Segar veranlasst zurückzukommen aus dem Ruhestand?

Prof.Seeger hält seine Arbeit für nicht beendet und freut sich darauf, weiterhin an der Universität tätig sein zu können um Forschung in seinem Fachgebiet voranzutreiben besonderes dank seiner Ernennung zum E.Metchnikoff Seniorprofessor.

Originamitteilung:

Renommierter Lungenforscher und scheidender Ärztlicher Geschäftsführer des UKGM erhält Élie-Metchnikoff-Seniorprofessur

share this recipe:
Facebook
Twitter
Pinterest

Weitere spannende Artikel

Multiresistente Keime in die Knie zwingen

Fluorierte Lipopeptide als hochwirksame Antibiotika
Multiresistente bakterielle Infektionen, gegen die keine bekannten Antibiotika mehr helfen, sind eine ernsthafte globale Bedrohung. Ein chinesisches Forschungsteam stellt in der Zeitschrift Angewandte Chemie jetzt einen Ansatz vor, auf dessen Basis sich neuartige Antibiotika gegen resistente Keime entwickeln lassen. Sie basieren auf Eiweißbausteinen mit fluorierten Lipidketten.

Read More